Google will in den Pixel Launcher eine noch bessere universelle Suche einbauen und plant dafür Dienste wie Google Maps anzuschließen. Schon heute ist die Suche über den App Drawer sehr gut, denn sie bietet mehr als die Suche nach installierten Apps an. Sie kann auch auf Inhalte von verwendeten Apps zugreifen und bietet einen flotten Zugriff auf die Google-Suche.

Wie jetzt im Quellcode der App laut 9to5Google ersichtlich ist, soll der Zugriff auf andere Dienste von Google erweitert werden. Geplant sei eine Suche für Google Maps, Google Play Store und YouTube geplant. Außerdem für die Systemeinstellungen der Geräte.

So sieht die universelle Suche des Pixel Launcher derzeit aus:

Google plant eine umfangreiche Erneuerung der Suchleisten. Es soll dann nur noch eine Suchleiste geben, die einerseits Google durchsucht, aber auch direkt die lokalen Daten des Pixel-Smartphones.

Neue Position, mehr Ergebnisse: Pixel Launcher erhält noch mächtigere Suchleiste

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.