Folge uns

Android

Pixel Visual Core: Android 8.1 für Pixel 2 aktiviert neuen Kamera-Chip

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Pixel 2 2017 Kamera

Google bringt demnächst das erste größere Update für Android 8 Oreo raus, das erste Maintenance Release erscheint schon bald. Wie im vergangenen Jahr gibt es im Zuge des Marktstart neuer Pixel-Smartphones auch eine neue Android-Version, denn nach dem Release von Android 8.0 folgt nun das erste größere Update auf 8.1. Damit stellt Google wohl wieder diverse exklusive Neuerungen bereit, die zunächst der Pixel-Serie vorbehalten bleiben. Wohl schon bald dürfte es die Dev Preview von Android 8.1 geben.

Pixel Visual Core für Drittanbieter-Apps offen

Unter anderem wird damit der neue, programmierbare Kamera-Chip aktiviert, den Google auf Pixel Visual Core getauft hat. Google will damit natürlich eine noch bessere Kameraqualität erreichen, als es das neue Pixel 2 ohnehin schon schafft. Zudem wird HDR+ damit viel schneller (5x) bearbeitet und das bei einem niedrigeren Energiebedarf (1/10). Google wir den Visual Core sogar für Entwickler öffnen, damit können auch fremde Kamera-Apps auf das HDR+ System von Google zugreifen. [via Droid-life /2]

Kommentare

Beliebt