Google will für die kommenden Monate neue Policen für Play Store umsetzen und macht damit einigen Werbeblockern das Leben schwerer. Es geht wohl die Apps, die über einen VPN manipulierend auf Werbeanzeigen einwirken. Dabei kommen ein paar Apps wie Blokada in Bedrängnis, wie sie selbst berichten.

Man hat aber bei Blokada schon eine Lösung parat, welche nicht mehr gegen die Policen von Google verstoßen soll. Dafür solltet ihr wohl auf Version 6 setzen, die bereits seit mehreren Monaten neu und verfügbar ist.

With the launch of Blokada v6 last June, Blokada successfully dodged this bullet as Blokada no longer requires a local VPN. Blokada v6 uses Cloud filtering instead; this method does not break Google policies and also provides certain advantages over local VPN filtering since it won’t impact battery life, device speed, or network speed.

Blokada Community

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert