Problem bei WhatsApp in Android Auto ist immer noch „frustrierend“

Android Auto Coolwalk Hero 2

WhatsApp und Android Auto, das klappt gerade überhaupt nicht. Nach Wochen gibt es immer noch Beschwerden.

Es geht nun schon eine ganze Weile so: WhatsApp und Android Auto oder Google Assistant vertragen sich nicht mehr gut. Insbesondere beim Absenden von Nachrichten, die Nutzer während der Verwendung von Android Auto per Sprachbefehl eingeben, gibt es weiterhin ein sehr signifikantes Problem.

Denn diese per Sprache diktierten Nachrichten werden schlicht und ergreifend nicht versendet. Wobei diesmal Nutzer sagen, dass es schon daran scheitert, den Kontakt per Sprachbefehl auszuwählen. Das funktioniert einfach nicht und alles dreht sich in einer Schleife. Man kommt also nicht mal dazu, die Nachricht überhaupt zu diktieren.

Andere Anwender können in den Kommentaren bestätigen, dass es immer noch Probleme gibt. Einer sagt, dass Google Assistant sogar bestätigt, die diktierte Nachricht zu versenden, doch das passiert schlussendlich gar nicht. In WhatsApp ist die diktierte Nachricht nicht aufgetaucht und schon gar nicht verschickt.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

8 Kommentare zu „Problem bei WhatsApp in Android Auto ist immer noch „frustrierend““

  1. Dr. Gargamelius

    Gerade heute wieder 3 Nachrichten per WhatsApp mit Android Auto verschickt. Mehr Details mit welchen Handys etc. das scheinbar nicht oder nicht richtig funktioniert, wäre schön hilfreich.

    1. ist bei mir genauso gewesen. mittlerweile habe ich das Problem nicht mehr und sogar Audios kann man abspielen. die Zeit in denen mich das System hinters Licht geführt hat, ist vorbei

  2. Brauche ich nicht, will ich nicht, gehört nicht zum Betriebssystem. Was also soll der zwangsverordnete Müll auf meinem Telefon?

    1. Müll ist höchstens deine Meinung zum Thema. Interessiert niemanden wenn du es nicht brauchst.
      Versenden per Sprachbefehl funktioniert aber der Aufruf der App per Sprachbefehl funktioniert nicht, da kommt ständig: es ist keine Nummer hinterlegt, früher ging das anstandslos.

  3. mich nervt es daß die sprachnachrichten nicht über Bluetooth abgespielt werden, medien lassen sich problemlos über Bluetooth aus whatsapp abspielen

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!