Folge uns

Marktgeschehen

ProSiebenSat.1 will ebenfalls wichtige Rolle im Video-Streaming spielen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Netflix Streaming Anbieter Header

RTL hat seinen Angriff mit einer ausgebauten Streaming-Plattform auf Netflix und Co angekündigt, auch bei ProSiebenSat.1 plant man einige Veränderungen für die Zukunft. Geplant sei in diesem Fall eine Misch-Plattform zusammen mit Discovery, zu finden sind darauf unter anderem die Inhalte des Eurosport Players (Sport), Maxdome und 7TV. Ein bunter Mix aus Live-Streaming und Mediathek, wo sich internationale und auch deutsche Inhalte gleichermaßen finden lassen sollen.

Man möchte sogar andere Sender ins Boot holen, spricht direkt RTL, ARD und ZDF an. Ähnliche Projekte gab es zumindest im Planungsprozess schon häufiger, wir erinnern uns ja sicherlich an das kläglich gescheiterte Germanys Gold der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten. Ich glaube weiterhin nicht daran, dass eine deutsche Plattform große Chancen hätte.

Wir werden die entsprechenden Ressourcen und Mittel dafür einsetzen. Ich lade hiermit RTL, ARD und ZDF ein, mit uns gemeinsam einen deutschen Champion zu schaffen. Dies ist nur der Beginn unseres Weges. [via]

Kein Witz: RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.