Zwar hat Huawei bereits Watch mit Android Wear vor einiger Zeit präsentiert, zeigte jetzt mit Pure aber eine weitere Smartwatch auf einem Event in London. Dort wurde heute bereits ja das Honor 7 für Europa vorgestellt. Pure wird noch nicht der finale Name sein, denn den kann die Community in den kommenden Monaten bestimmen. Nur 79 […]

Zwar hat Huawei bereits Watch mit Android Wear vor einiger Zeit präsentiert, zeigte jetzt mit Pure aber eine weitere Smartwatch auf einem Event in London. Dort wurde heute bereits ja das Honor 7 für Europa vorgestellt. Pure wird noch nicht der finale Name sein, denn den kann die Community in den kommenden Monaten bestimmen. Nur 79 Euro verlangt Huawei für das neue Wearable, welches ab dem vierten Quartal des Jahres noch erhältlich sein wird. Android Wear hat diese Gerät natürlich nicht, bietet deshalb nur ein paar einfache Funktionen. Pure ist eher ein Live-Tracker.

Schritte zählen, Schlaftracking oder auch die Anzeige von Benachrichtigungen vom Smartphone kann Pure. Wem das Gerät eventuell schon bekannt vorkommt, wird sich deshalb an Pure erinnern, da Huawei dieses Armband mit Display als Zero schon vor einiger Zeit ankündigte. Der Akku des Zero Bands oder auch Pure soll ungefähr drei Tage ohne Steckdose auskommen.

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.