Oppo hat mit dem Realme X2 noch einen drauf gesetzt, das neue Android-Smartphone mit Hardware der Premium-Mittelklasse soll bei uns nur 299 Euro kosten. Man hat das neue Gerät jetzt offiziell für den europäischen Markt angekündigt und damit durchaus für aufklappende Kinnladen gesorgt. Für einen derart niedrigen Preis gibt es ein wahrlich starkes Hardware-Paket, das […]

Oppo hat mit dem Realme X2 noch einen drauf gesetzt, das neue Android-Smartphone mit Hardware der Premium-Mittelklasse soll bei uns nur 299 Euro kosten. Man hat das neue Gerät jetzt offiziell für den europäischen Markt angekündigt und damit durchaus für aufklappende Kinnladen gesorgt. Für einen derart niedrigen Preis gibt es ein wahrlich starkes Hardware-Paket, das auf jeden Fall direkt mit den Xiaomi-Smartphones konkurrieren kann.

  • 6,4″ Super AMOLED-Display, Fingerprint
  • Snapdragon 730G, 8 GB RAM, 128 GB Speicher
  • 64 MP Hauptkamera (Ultra-Weitwinkel + Portrait + Makro)
  • 4000 mAh Akku, 30 Watt Schnellladen
  • NFC, Dolby-Atmos, 32 MP Frontkamera
  • Android-Betriebssystem mit ColorOS 6

Noch im laufenden Monat soll es den ersten Flash Sale geben, danach startet der Verkauf über Amazon und auch den eigenen Online-Shop. Es ist dann absolut kein Problem, dieses Smartphone auch irgendwie nach Deutschland zu bekommen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.