Folge uns

Android

Realme X2 Pro: Neuer Preisbrecher mit 90 Hz Display geht in Europa auf Xiaomi-Jagd

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Realme X2 Pro Header Titelbild

Realme bringt eine ganze Palette an interessanten Android-Smartphones nach Europa, doch das X2 Pro konnte direkt mit seiner brutalen Preisstrategie für Aufmerksamkeit sorgen. Immerhin gibt es das Android-Smartphone mit absoluter Highend-Ausstattung für einen Preis von nur 399 Euro. Dafür erhaltet den Snapdragon 855+, wie auch bereits 6 GB RAM und 64 GB Datenspeicher. Außerdem geht man den Trend zum 90 Hz-Display mit, den Xiaomi zuletzt leider verpennt hatte.

Realme startet mit Strategie von Xiaomi in Europa

Grundsätzlich attackiert Oppo mit diesen Geräten den Konkurrenten aus China, denn die Strategie ist nicht weniger aggressiv und sorgt allein deshalb für Aufsehen. Jedenfalls online. Xiaomi hatte es ähnlich gemacht, ließ zuletzt die Preise der eigenen Vorzeigemodelle aber wieder deutlich steigen.

Eigentlich gibt es zunächst nur eine schlechte Nachricht,. Denn der Realme-Shop liefert in Europa überall hin, nur nicht nach Deutschland. Alternativ bleibt euch Amazon Spanien oder andere EU-Ländern, die liefern ab dem 15.11.2019 auch nach Deutschland aus.

  • 6,5″ Super AMOLED-Display, 90 Hz, FHD+, Fingerprint
  • Snapdragon 855+, bis zu 12 GB RAM und 256 GB Speicher
  • 64 MP Hauptkamera (Ultra-Weitwinkel / Makro + Telephoto + Portrait)
    32 MP Frontkamera
  • 4000 mAh Akku, 50 Watt Schnellladen
  • NFC, Dual-Lautsprecher mit Dolby-Atmos, Tactile-Engine für Vibration
  • Android-Betriebssystem mit ColorOS 6

Beliebte Beiträge