Samsung hat ein großes Portfolio an Tablets und Smartphones, aber das soll für Kunden kein Nachteil mehr beim Bezug von neuen Android-Updates sein. Den Beweis liefert der Hersteller mit Android 13 und One UI 5, gibt man nun stolz im eigenen Forum mit aktuellen Infos bekannt.

Dort hat Samsung eine Liste mit über 46 Geräten veröffentlicht, für die man bereits Android 13 samt One UI 5 per Update veröffentlicht hat. Für Samsung war das der schnellste Rollout der Geschichte und in diesem Ausmaß. Die vergleichbare Konkurrenz sieht da alt aus, manche beginnen mit dem Rollout sogar erst 2023.

Samsung behält weiterhin das Ziel vor Augen, mit dem Rollout zum Jahresende fertig zu sein.

Die Liste der Geräte:

  • Galaxy S22 series
  • Galaxy S21 series
  • Galaxy S20 series
  • Galaxy Note 20/Note 20 Ultra
  • Galaxy A53 5G
  • Galaxy A33 5G
  • Galaxy Z Flip 4
  • Galaxy Z Fold 4
  • Galaxy A73 5G
  • Galaxy Tab S8 series
  • Galaxy Xcover 6 Pro
  • Galaxy M52 5G
  • Galaxy M32 5G
  • Galaxy Z Fold 3
  • Galaxy Z Flip 3
  • Galaxy A52
  • Galaxy S20 FE
  • Galaxy S21 FE
  • Galaxy Note 10 Lite
  • Galaxy Tab S7
  • Galaxy A71
  • Galaxy Z Fold 2
  • Galaxy Z Flip
  • Galaxy Z Flip 5G
  • Galaxy S10 Lite
  • Galaxy M53 5G
  • Galaxy A52s 5G
  • Galaxy M33 5G
  • Galaxy A52 5G
  • Galaxy M62
  • Galaxy A22 5G
  • Galaxy F42 5G
  • Galaxy A51 5G
  • Galaxy Xcover 5
  • Galaxy A51
  • Galaxy A13 5G
  • Galaxy M22
  • Galaxy A23 LTE/5G
  • Galaxy A22
  • Galaxy A32 LTE/5G
  • Galaxy A72
  • Galaxy M32

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert