Folge uns

Android

Reply von Google bringt smarte Antworten auch in WhatsApp und Co

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Smart Reply App Screenshot

Google nutzt für die eigenen Messenger-Apps die sogenannten Smart Replys, jetzt will man diese Funktion auch für allen anderen Messenger-Apps bereitstellen. Smart Replys basieren auf Machine Learning und einer künstlichen Intelligenz, sie geben uns auf Fragen in einem Chat die passenden Antworten vor – per Knopfdruck antworten ist damit möglich und noch mehr. Google stellt mit einer neuen App diese smarten Antworten nun vielen weiteren Messenger-Apps zur Verfügung, wie etwa für Twitter und WhatsApp, vorerst aber nur im Testlauf.

Smart Reply App Screenshot

Soll heißen, es gab erst mal ein paar Einladungen an diverse Nutzer, die die App dann irgendwann in naher Zukunft erhalten werden. Eine APK gibt es zu Zeitpunkt des Artikels noch nicht. Bald ist die Neuerung aber auch für das Gboard zu erwarten, auch dort sollen Smart Replies verfügbar gemacht werden und für Direktantworten in Benachrichtigungen zur Verfügung stehen.

Private Nachrichten werden automatisiert

Smart Reply hat einige coole Funktionen. Zum Beispiel erkennt der Dienst automatisch, dass ihr im Auto unterwegs seid. Auf etwaige Fragen von Chatpartnern reagiert die App automatisch, da ihr selbst ja gerade nicht antworten könnt. Ebenso kann Reply wichtige Nachrichten von unwichtigen unterscheiden und euch gesondert auf solche hinweisen. Google zeigt wiedermal, was uns „der Computer“ inzwischen abnehmen kann.

Wer sich an Reply versuchen will, kann ein Formular ausfüllen.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt