Vor wenigen Tagen startete der Rootless Launcher, früher als Rootless Pixel Launcher bekannt, im Google Play Store durch. Aber die Freude währte nur kurz, eine der Funktionen kam bei Google gar nicht gut an und sorgte kurzerhand direkt wieder für den Rausschmiss. Gemeint ist der Google Feed, der als Homescree-Seite implementiert ist. Um das so zu nutzen, braucht es eine externe App, die nicht im Play Store angeboten werden darf. Nun, auch die Aufforderung zur Installation der externen App ist nicht erlaubt.

Google zog also sehr schnell die Reißleine. Aber der Entwickler, der aktuell wohl im Studium ist, reagierte trotzdem schnell und konnte den selbstgemachten Fehler beseitigen. Nun also das Comeback, der Rootless Launcher ist wieder im Google Play Store kostenlos verfügbar. Nun vielleicht auf Dauer? Hoffen wir mal. Aus guten Gründen wird auch auf „Pixel“ im Namen verzichtet.

Changelog

Remove Rootless Pixel Bridge installation code.
Replace icon with material design version (by @allstargaurav).
Show launch shortcut in other launchers and Play Store.
Specify tablets are supported in the manifest.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.