Samsung 2018 Emoji Update

Emojis waren in den vergangenen Jahren immer wieder ein Thema für Diskussionen, denn das Design vieler Hersteller entsprach nicht unbedingt den Vorstellungen der Nutzer. Samsung ist da auch nicht ganz unumstritten, bringt nun aber ein Update. Wovon aber eigentlich auch nur die Nutzer profitieren, die ein Smartphone von Samsung besitzen, welche die neue Experience 9.0 erhalten. Im Grunde also nur die aktuellsten und kommenden Galaxy-Smartphones, die Android 8 Oreo erhalten.

Samsung hält sich beim neuen Emoji-Design nun etwas mehr zurück, nimmt vielen Bildlichen den verspielten Look der vorherigen Generationen und wird dadurch bei diversen Emojis wesentlich eindeutiger. Man möchte sagen, dass Samsung vom asiatischen Style weggeht.

 

Somit kommt Samsung auch dem Design der anderen Hersteller näher. Das ist ein durchaus wichtiger Faktor, damit ein Emoji unabhängig der jeweiligen App und Hersteller-Software immer eindeutig zu interpretieren ist. Noch mehr Details erfahrt ihr bei Emojipedia.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.