Samsung definiert seinen Weg bis 2030 – SDI 5.0 vorgestellt

Samsung Galaxy S23 FE Hero

Samsung hat ein paar Worte zur eigenen Identität, die für die kommenden Jahre geprägt wird.

Manchmal wird offen darüber geredet und manchmal nicht. Samsung geht jetzt den Weg, seine eigene Identität für die kommenden Jahre zu definieren und darüber öffentlich zu reden. In diesen Tagen hat man die neue Samsung Design Identity 5.0 vorgestellt, welche die „Designphilosophie auf dem Weg zum Jahr 2030“ definiert.

Die Kernpunkte für diese Philosophie sind die drei Kernpunkte der Wesentlichkeit, Innovation und Harmonie, verkündet der Präsident und Leiter des Corporate Design Center bei Samsung Electronics. Die drei Säulen spiegeln die Denkweise von Samsung wider und stehen letztlich für die Produkte des Konzerns.

Design soll mit Leben der Nutzer harmonieren

Wesentliches Design konzentriert sich auf die ursprüngliche Absicht und den ursprünglichen Zweck des Produkts – ein optimiertes Benutzererlebnis ohne unnötige Elemente zu bieten. In diesem Jahr ermöglicht die neueste Galaxy S24-Serie Benutzern mit ihrem einheitlichen Erscheinungsbild und dem dünnen Rahmen ein intuitives Erleben der Funktionen eines mobilen Produkts. Unsere Fernseher mit Infinity Air Design scheinen in der Luft zu schweben und sorgen so für ein noch intensiveres Fernseherlebnis. Andererseits maximiert unsere All-in-One-Waschmaschine und Trockner die Raumeffizienz durch ein minimalistisches Design.

Innovatives Design bringt wertvolle Veränderungen – nicht nur Neuheiten – in das Leben unserer Kunden. Beispiele hierfür sind ein Fernseher, der mithilfe von KI-Technologie automatisch Bilder mit niedriger Auflösung auf 8K-Niveau hochskaliert; ein KI-basierter Roboterstaubsauger, der Bodentyp, Gegenstände und Wohnräume automatisch erkennt und so eine optimale Reinigung ermöglicht; und eine Live-Übersetzungsfunktion, die Smartphone-Benutzern hilft, Sprachbarrieren durch Echtzeitübersetzung zu überwinden. Diese Produkte vereinen alle Innovation mit Kreativität.

Harmonisches Design verkörpert den Wunsch, Produkte und Menschen mit der Gesellschaft, der Umwelt und anderen menschlichen Werten zu vereinen. SmartThings verbessert den Komfort durch die Integration und Verbindung von Produkten, die Benutzer aus der Ferne steuern können. Music Frame, ein anpassbarer rahmenförmiger Lautsprecher, fügt sich in jedes Interieur ein. Designs, die eine Harmonie zwischen Produkten und dem täglichen Leben der Kunden schaffen – und nicht Designs, die ihre eigene Existenz verkünden – sind die Art, die wir weiterhin verfolgen werden.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Samsung definiert seinen Weg bis 2030 – SDI 5.0 vorgestellt“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!