Folge uns

Android

Samsung Galaxy A3, A5 2017 vorgestellt: Wasserdicht, USB Type C und mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nachdem am Wochenende die neue Galaxy A-Serie 2017 bereits zum großen Teil „geleakt“ wurde, hat Samsung die neuen Android-Smartphones vorgestellt. Und wenn man sich jetzt mal die Datenblätter genauer ansieht, auch mit Blick auf die Preise der Geräte, sind beide durchaus attraktiv. Klar, hier und da spart man bei Geräten anderer Hersteller vielleicht noch, Samsung hat sich allerdings mindestens einen Mehrwert einfallen lassen.

Wobei ich den größten Haken direkt noch einwerfen muss, auch vier Monate nach Release von Android 7 Nougat werden diese Smartphones* wohl noch mit Marshmallow an den Start gehen. Was soll das denn? Wer darüber hinwegsehen kann, wird sich bei beiden Geräten an der IP68-Zertifizierung erfreuen (wasserdicht, kurzweiliges Untertauchen möglich), wie auch am USB Type C-Standard.

Samsung setzt bei beiden Geräten auf einen schlichten Look, der allerdings noch immer mit Materialien wie Glas und Metall bewerkstelligt wird. Kein Plastik, kein Gummi. Daher wohl auch die Preise, die allerdings doch etwas günstiger als erwartet ausfallen. 329 Euro für das Galaxy A3 und 429 Euro für das Galaxy A5. Auffällig ist übrigens noch die Positionierung des Lautsprechers an der rechten Seite des Gehäuses und im Home-Button steckt ein Fingerabdrucksensor.

Hardware? Im A3 finden wir ein 4,7″ HD sAMOLED Display, einen 1,6 GHz Octa-Core-Prozessor, 2 GB RAM, 16 GB Datenspeicher (erweiterbar), eine 13 MP Hauptkamera und 8 MP Frontkamera, einen 2350 mAh großen Akku und die üblichen Module für WLAN, Bluetooth, etc. Im A5 ist ein 5,2″ Full HD sAMOLED Display verbaut, es gibt 3 GB RAM, 32 GB Datenspeicher (erweiterbar), zwei 16 MP Kameras und einen 3000 mAh Akku mit Fastcharge.

[via AllaboutSamsung]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt