Folge uns

Android

Samsung Galaxy Gear demnächst auch mit Galaxy S4, S4 Mini, S4 Active, S4 Zoom, S3, Note 2 und Mega kompatibel

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Gute Nachrichten für alle potenziellen Käufer der Galaxy Gear von Samsung, denn der Hersteller wird die Kompatibilität demnächst durch Updates erweitern. So bekommen alle aktuellen Top-Geräte demnächst durch ein Update den Support für die erste Smartwatch von Samsung. Zu diesen Geräten zählen das Galaxy S4, Galaxy S4 Mini, Galaxy S4 Active, Galaxy S4 Zoom, Galaxy S3, Galaxy Note 2 und Galaxy Mega. Die Geräte Galaxy S4, S3 und Note 2 werden jeweils durch das Update auf Android 4.3 den Support für die Smartwatch erhalten, alle anderen Geräten bekommen in der nächsten Zeit ein separates Update dafür. Alle Updates werden noch ab Oktober via Over-The-Air verteilt, was allerdings je nach Land unterschiedlich lange dauern kann.

Ob die Galaxy Gear offiziell je mit Geräten anderer Hersteller kommunizieren können wird, ist derzeit zwar noch unbekannt, doch ich persönlich gehe nicht davon aus. Offenbar will man sein eigenes Süppchen kochen, so wie wir das auch von einem anderen Hersteller aus den USA bereits seit Jahren gewohnt sind.

Wer Interesse an der Smartwatch hat, zudem auch eines der besagten Smarphones besitzt, findet die Uhr nach wie vor zur UVP bei Amazon auf Lager. Wer mit dem Kauf noch ein wenig warten will kann sich bis dahin auch unseren Eindruck von der IFA durchlesen.

(via Samsung)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. cassei76

    22. November 2013 at 18:05

    Gear lässt sich über Bluetooth an s4 mini koppeln, nachdem gear manager aus Samsung APP geladen wurde. NFC-Kopplung funktioniert nicht. a4.3 ist nicht notwendig.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt