Samsung Galaxy M54 ist offiziell: Das steckt im neuen Akku-Monster

Samsung-Galaxy-M541

Samsung legt ein neues Galaxy-Smartphone für die Mittelklasse nach, das besonders lange Akkulaufzeiten möglich macht.

Bei Samsung steht das M zwar nicht für Monster, aber die Geräte der Galaxy M-Reihe sind durchaus mit monströsen Akkus ausgestattet. Mit dem Galaxy M54 hat man nun ein neues Modell für 2023 vorgestellt, das es in sich hat.

Es ist das Gegenstück des Galaxy A54, allerdings mit einem 6.000 mAh Akku. Damit werden Akkulaufzeiten von vollen zwei Tagen für viele Nutzer durchaus möglich sein. Ich persönlich komme vielleicht sogar mit drei Tagen aus. Auch sonst kann sich das Datenblatt durchaus sehen lassen.

Samsung-Galaxy-M543

Einen Preis für Europa gibt es bislang noch nicht.

Samsung Galaxy M54: Das Datenblatt

  • 6,7″ OLED Display, FHD+, 120 Hz
  • bis zu 8 GB RAM + 256 GB Speicher
  • Samsung Exynos 1380-Chipsatz
  • 108 MP OIS Kamera + Ultraweitwinkel und Makro
    32 MP Frontkamera
  • Bluetooth 5.3, Wi-Fi 6, microSD-Slot (bis 1 TB), USB.-C etc.
  • 6.000 mAh Akku
  • Android 13 und One UI 5.1 ab Werk, mit Update-Garantie

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Samsung Galaxy M54 ist offiziell: Das steckt im neuen Akku-Monster“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!