Folge uns

Android

Samsung Galaxy S10 wird Dreifach-Kamera nachgesagt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy S9 Header

Ein paar Monate nach dem Marktstart des Samsung Galaxy S9 ist es um das Flaggschiff still geworden, auch weil längst über den Nachfolger geredet wird. Das ist nicht ohne Grund so, das kommende Galaxy S10 oder auch Galaxy SX müsste wieder ein größeres Upgrade werden, nachdem das Galaxy S9 gern nur als aufgewärmtes Galaxy S8 bezeichnet wurde. Aber womit kann man heute noch auffällig werden? Aktuell mit der Anzahl der Kameras, die soll auch bei Samsung höher werden.

Und wenn wir uns mal die letzten Ergebnisse angucken, dann ist Huawei mit seiner dreifachen Hauptkamera im P20 Pro laut DxOMark derzeit Marktführer. Erst aufgeholt und dann überholt, Huawei macht Apple und Samsung so langsam aber sicher das Leben schwer. Es wird daher eine Reaktion erwartet. Aber es ist manchmal schwierig ernst zu nehmen, was Analysten und ähnliche Personen sagen.

Augmented Reality und Zoom, das sind zwei spannende Zusätze dieser Kombination aus gleich drei Kameras. Des Weiteren wird dem kommenden S-Flaggschiff auch ein 3D-Sensor nachgesagt, eventuell für ein Face Unlock auf Niveau des iPhone X.

Vorher kommt im Sommer nun erst mal das Note9, vielleicht auch mit einem Blick auf Neuerungen des Samsung Galaxy S10.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.