Gestern konnten wir über neue Gerüchte zu zwei weiteren Smartphones von Samsung berichten, welche auf dem Weg zum Marktstart sein sollen, darunter ein Galaxy S3 Mini und ein Galaxy S2 Plus. Zu beiden Geräten gab es keine Bilder, zum zweiten jetzt aber schon, zudem auch noch angebliche technische Daten. Diese Daten klingen nicht so abwegig, […]

Gestern konnten wir über neue Gerüchte zu zwei weiteren Smartphones von Samsung berichten, welche auf dem Weg zum Marktstart sein sollen, darunter ein Galaxy S3 Mini und ein Galaxy S2 Plus. Zu beiden Geräten gab es keine Bilder, zum zweiten jetzt aber schon, zudem auch noch angebliche technische Daten. Diese Daten klingen nicht so abwegig, es wäre ein leicht aufgefrischtes Galaxy S2, doch die Bilder lassen nur Zweifel über. Das Teil schaut aus wie ein leicht abgeändertes Galaxy S2 Skyrocket (eine amerikanische Variante), deshalb auch kein Home-Button. Das wieder ist unlogisch, denn die amerikanischen Modelle kommen immer später und werden deshalb nie vor dem Marktstart eines neuen Modells „geleakt“, sondern immer die europäischen Geräte mit Home-Button zuerst.

Des Weiteren zeigte das Galaxy S Duos, dass auch neue Geräte der unteren Klassen im neuen Galaxy S3-Design auf den Markt kommen werden, das hier gezeigte Gerät allerdings hat nahezu nichts vom Galaxy S3 abbekommen. Bei der Hardware schaut es anders aus, hier soll jetzt ein 4,5 Zoll Display zum Einsatz kommen, als Herz schlägt weiterhin Dual-Core-Prozessor (1,5GHz) und die Kamera löst 8 Megapixel auf. (via, quelle)

[asa]B007VCRRNS[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.