Samsung Galaxy S3 vs. Nokia Lumia 920: Bildstabilisierung der Kamera im Vergleich

lumia 920 vs sgs3 kamera

Nachdem zwar die Smartphones an sich immer größere Fortschritte machten, konnte man lange Zeit die darin verbauten Kameras immer nur höchstens für Schnappschüsse verwenden. Richtig gute Fotos oder Videos waren teils nur bedingt möglich, doch auch das ändert sich immer mehr und mehr, wie unter anderem die beiden Geräte Samsung Galaxy S3 und Nokia Lumia 920 beweisen. Weiterhin sind es zwar „nur“ Smartphone-Kameras, doch unter anderem zeigt die neuartige „floating Lense“ aus dem Lumia 920, was man gegenüber der Konkurrenz noch deutlich verbessern konnte.

Durch eine bessere Beleuchtung sowie der schwebende Linse ist es möglich, dass eine viel bessere Bildstabilisierung zustande kommt. Die wirklich krassen Unterschiede sind im Video am Ende des Artikels gut zu erkennen. Zwar sind es nur ganz kleine Wackler durch die Vibrationen am Miniaturfahrzeug, doch diese sind aber nur beim Galaxy S3 vorhanden, die Kamera des Lumia 920 schluckt diese quasi gänzlich weg. Die Linse scheint also ähnlich wie die moderene Federung eines Autos zu wirken, die Bodenwellen komplett wegnimmt und somit man im Fahrzeug nichts spürt.

Das Video scheint tatsächlich ungeschnitten, sodass ein unverfälschtes Bild entsteht. (via)

[youtube czIrXlkNHOw] [asa]B007VCRRNS[/asa]