Android 6 Marshmallow Logo

Vor wenigen Wochen gab es mal wieder einen kleinen Aufschrei, angeblich hatte Samsung sich doch gegen ein Update auf Android Lollipop für das Samsung Galaxy S5 Mini entschieden. Angesichts des Alters und auch des Preises des Smartphones, wäre das eine bodenlose Frechheit gewesen, andererseits eigentlich nur Alltag in der Android-Welt. Kurz danach äußerste sich Samsung Deutschland aber, man bestätigte einen geplanten Rollout der neuen Firmware für das Mini-Modell des 2014er Flaggschiffs.

Und siehe da, seit nun mehreren Wochen wird Lollipop für das Galaxy S5 Mini verteilt und alle sind glücklich. Ein guter Freund konnte mir ebenso bestätigen, dass er sein Gerät jetzt aktualisieren konnte. Da einige Nutzer aber wieder mit Bugs zu kämpfen haben, wäre sicherlich ein Reset des Gerätes empfehlenswert, um mit der neueren Android-Version komplett von vorn zu starten.

Ein Marshmallow-Update hingegen ist wohl wirklich nicht zu erwarten, lediglich über Custom-ROMs. Oder mag uns Samsung noch überraschen?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.