Samsung hat den Markt der Android-Tablets bekanntlich noch nicht aufgegeben. Jetzt tauchen technische Daten zu einem weiteren Mittelklasse-Gerät auf.

Das Samsung Galaxy Tab A7 10.4 wurde jüngst in der Google Play Console gelistet, was eine ziemlich vertrauenswürdige Quelle ist. Dementsprechend können wir das Datenblatt etwas genauer unter die Lupe nehmen und uns sicher sein, dass das Tablet irgendwann auch so erscheinen wird. Bei diversen Zertifizierungsstellen wie der FCC und der 3C wurde es schon durchgewunken.

Galaxy Tab S7 Plus: Das steckt im neuen Highend-Tablet von Samsung

Samsung Galaxy Tab A7 10.4: Technische Daten

Wie der Name schon verrät misst das Display 10,4 Zoll in der Diagonalen. Es löst mit 2000 x 1200 Pixeln auf, was ebenfalls ziemlich genau den Maßen des kürzlich vorgestellten Samsung Galaxy Tab S6 Lite entspricht. Dafür gibt es noch keine eindeutigen Infos darüber, ob das Galaxy Tab A7 10.4 auch mit einem Stift bedient werden kann. Offen ist zudem, ob es kabellos geladen werden kann.

Angetrieben wird es von einem Qualcomm Snapdragon 662 Octa-Core mit 1,8 GHz, ansonsten stecken 3 GB RAM und 32 oder 64 GB Speicher im Tablet. Der Akku fasst 7.040 mAh. Ausgeliefert wird es mit Android 10 und der Herstelleroberfläche One UI – vermutlich in Version 2.1 – darüber.

Weitere Samsung-Tablets erhalten Update auf Android 10 mit neuer Gestensteuerung

Wann erscheint das neue Samsung-Tablet?

Wann das Samsung Galaxy Tab A7 10.4 und zu welchem Preis eigentlich vorgestellt wird, darüber gibt es bislang noch keine Informationen. Im August steht Samsungs „Galaxy Unpacked“-Event an, zu dem uns vermutlich das Samsung Galaxy Note 20 (Plus) erwartet. Spätestens dann oder noch im Vorfeld können wir mit der Präsentation jedoch rechnen. Angesichts der rund 340 Euro, die man derzeit für das Samsung Galaxy Tab S6 Lite zahlt, halte ich eine Preismarke unter 300 Euro für durchaus realistisch.

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.