Die Galaxy Watch 4 und die Galaxy Watch 4 Classic sind nur noch wenige Monate, wenn nicht Wochen von ihrem Release entfernt. Das sind die Euro-Preise.

Die nächste Galaxy Watch wird ziemlich spannend – so viel steht seit der Ankündigung auf der Google I/O 2021, dass sich Google Wear radikal ändern wird, auf jeden Fall fest. Google kooperiert bei der Entwicklung von Wear OS 3.0, wie es teilweise auch genannt wird, schlauerweise mit Samsung, die lange Zeit auf ihre eigene Lösung namens Tizen gesetzt hatten. Tizen-Apps sollen übrigens auf der neuen Software-Basis immer noch laufen, was dafür spricht, dass einige Entwicklungen aus dem Hause Samsung weiterverwendet werden.

Jetzt hatte Samsung kürzlich auch noch seine eigene Oberfläche vorgestellt, die über Google Wear ab der Galaxy Watch 4 gelegt werden soll: die One UI Watch. Wie unter anderem auch neue Foldable-Geräte stehen die nächsten Smartwatches für die zweite Jahreshälfte an. Nachdem schon erste Details in der Vergangenheit immer wieder durchgesickert sind, gibt es nun Hinweise auf die Preise, zu denen die Galaxy Watch 4 in Europa verkauft werden soll. Die haben die Kollegen von MySmartPrice mit Berufung auf eine exklusive Quelle verbreitet.

Wear OS erlebt Mega-Neustart: Samsung, Google, Fitbit, Tizen – damit hat keiner gerechnet!

Galaxy Watch 4 Classic folgt auf Galaxy Watch 3: Preise

Die Rede ist von jeweils zwei Größen der Modelle Galaxy Watch 4 und Galaxy Watch 4 Classic. Die Classic positioniert sich dabei als Nachfolger der Galaxy Watch 3, die Galaxy Watch 4 hingegen ist das Active-Modell für Outdoor-Fans und Sportler.

Während die Galaxy Watch 3 noch ab 418 Euro ohne LTE und mit 41 mm Bildschirmdurchmesser in den Handel gelangte, muss man für die kleinere Galaxy Watch 4 Classic offenbar mindestens einen ganzen Fuffi mehr drauflegen. Hier die ungefähren Preise im Überblick:

  • Samsung Galaxy Watch 4 (40 mm): 350-370 Euro
  • Samsung Galaxy Watch 4 (44 mm): 380-400 Euro
  • Samsung Galaxy Watch 4 Classic (42 mm): 470-500 Euro
  • Samsung Galaxy Watch 4 Classic (46 mm): 500-530 Euro

Samsung Galaxy Watch 4: Neue Bilder verraten bisheriges Geheimnis

Galaxy Watch 4: Infos zu Farben

Auch zu den Farben gibt es schon Informationen: Demnach wird die Galaxy Watch 4 in Schwarz, Silber, Grün und Gold, die Galaxy Watch 4 Classic in Schwarz und Silber. Neben den beiden genannten Größen wird sogar über ein 44-mm-Modell in Grau spekuliert.

Ich bin sehr gespannt auf die nächste Galaxy Watch und vor allem auf Googles neues Betriebssystem für Smartwatches. Preislich ist das aber natürlich ein ganz schöner Brocken – wenige Monate nach Launch dürften die Uhren aber hoffentlich merklich günstiger sein.

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Tja, überteuerter Samsung Kram. Egal welches Uhren-OS darauf installiert ist. Nein Danke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.