Samsung Galaxy Watch 5 kommt offiziell und erstmals als Pro-Modell

Samsung Galaxy Watch 4

Samsung Galaxy Watch 4

Samsung bestätigt das neue Modell jetzt auch selbst - erneut über eine eigene App.

Samsung plant für den Sommer eine Neuauflage seiner Wear OS-Smartwatch. Mit der neuen Galaxy Watch 5 möchte man sicherlich an die jüngsten Erfolge anknüpfen. Wear OS und Samsung haben gleichermaßen davon profitiert, dass die Südkoreaner inzwischen sehr eng mit Google am Android-Betriebssystem für smarte Uhren entwickeln und arbeiten.

In den vergangenen Monaten war bereits die Samsung Galaxy Watch 5 Pro bekannt geworden. Samsung bestätigt das neue Modell jetzt auch selbst – erneut über eine eigene App. Darin waren jetzt Samsung Galaxy Watch 5 und Galaxy Watch 5 Pro zu sehen. Damit streicht Samsung das zuletzt angebotene Classic-Modell.

Samsung plant einige Veränderungen bei der Hardware

In den vergangenen Jahren hat Samsung mit unterschiedlichen Zusatznamen gearbeitet. Es gab mal Active- Modelle oder wie im vergangenen Jahr die Classic-Variante. Mit dem Wegfall der Classic-Variante soll auch die drehbare Lünette der Vergangenheit angehören. Dafür hat die Galaxy Watch 5 wahrscheinlich einen Temperatursensor integriert.

Im Sommer soll die Galaxy Watch 5 erscheinen und könnte bis dahin mit dem finalen Wear OS 3.5 ausgestattet sein.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!