Folge uns

Allgemein

Samsung Hercules – HSPA+ mit 42Mbps und 4,5 Zoll-Display in Nexus S-Optik

Veröffentlicht

am

samsung-hercules-tmo2-1312751565

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]In den USA wird es ein neues Smartphone-Monster geben, zumindest sind für meinen kleinen Hände Displaygrößen ab 4 Zoll einfach zu groß und unhandlich, das Samsung Hercules wird sogar mit einem 4,5 Zoll-Display auf den Markt kommen. Eine weitere Besonderheit neben dem Display, ist das HSPA+ Modul welches bei uns Deutschland derzeit wohl kaum seine Leistung ausschöpfen könnte, denn es bietet eine Downstream-Geschwindigkeit von bis zu knackigen 42Mbps.

Das Display basiert übrigens auf der Technologie Super-AMOLED-Plus und der Prozessor ist ein 1,2GHz starker Dual-Core-Chip von Qualcomm. Was neben der netten Hardware noch auffällt, das Hercules ist in leichter Ähnlichkeit zum Nexus S entworfen. Die Rückseite mit der typischen Beule am unteren Rand und die komplette Frontseite erinnern an das Nexus S von Google, das ja bekannterweise auch von Samsung entworfen und produziert wurde. (via)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Maik

    8. August 2011 at 13:00

    Warum steht aber auf der Rückseite Galaxy SII?…

    • Denny Fischer

      8. August 2011 at 13:07

      Liegt daran, dass das Gerät dort wohl wieder in tausenden verschiedenen Namensvarianten auf den Markt kommt. War beim Galaxy S auch so.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt