samsung-hercules-tmo2-1312751565

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]In den USA wird es ein neues Smartphone-Monster geben, zumindest sind für meinen kleinen Hände Displaygrößen ab 4 Zoll einfach zu groß und unhandlich, das Samsung Hercules wird sogar mit einem 4,5 Zoll-Display auf den Markt kommen. Eine weitere Besonderheit neben dem Display, ist das HSPA+ Modul welches bei uns Deutschland derzeit wohl kaum seine Leistung ausschöpfen könnte, denn es bietet eine Downstream-Geschwindigkeit von bis zu knackigen 42Mbps.

Das Display basiert übrigens auf der Technologie Super-AMOLED-Plus und der Prozessor ist ein 1,2GHz starker Dual-Core-Chip von Qualcomm. Was neben der netten Hardware noch auffällt, das Hercules ist in leichter Ähnlichkeit zum Nexus S entworfen. Die Rückseite mit der typischen Beule am unteren Rand und die komplette Frontseite erinnern an das Nexus S von Google, das ja bekannterweise auch von Samsung entworfen und produziert wurde. (via)

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert