Samsung will zukünftig weitere Flaggschiff-Tablets veröffentlichen, verbaut dafür aber deutlich größere Displays. Behauptet jedenfalls ein Leak von Sammobile. Dort weiß man sogar schon von recht akkuraten Größen der Panels. In Arbeit seien zwei Geräte, eines hat ein 12,4″ großes Display und ein weiteres ist mit 11″ zumindest etwas kleiner ausgefallen. Zu erwarten sind die Android-Tablets einmal nur mit Wlan und optional auch mit LTE. Wobei in den teuersten Geräten womöglich auch 5G verbaut sein wird, damit ist jedenfalls zu rechnen. Zum Vergleich: Apple verbaut im iPad Pro ein 12,9″ Display.

Samsung Galaxy Fold 2: Einstieg soll günstiger werden

Weiterhin arbeitet Samsung an neuen Foldable-Smartphones, dazu gehört auch der Nachfolger für das erste Galaxy Fold. Es handelt sich dann also wieder um ein Smartphone, das zu einem Table aufgefaltet werden kann. Preislich will man dann günstiger als im letzten Jahr sein. 256 GB Speicher soll die Basisvariante bieten, dadurch ist der Preis niedriger angesetzt. Eine zweite Variante hat wieder 512 GB.

Es soll wieder ein Außendisplay mit über 4″ geben, das größere Innendisplay hat über 7″. Samsung scheint aus dem letzten Jahr gelernt zu haben und nimmt die Verzögerung des ersten Modells an. Das zweite Galaxy Fold scheint man daher direkt für die zweite Jahreshälfte anzupeilen.

Samsung Galaxy A71 kommt mit 5G

Schon länger bekannt ist das Galaxy A71, jetzt soll auch eine 5G-Variante unterwegs sein. Jetzt gibt es drei neue Bilder durch Pricebaba, die uns das Galaxy A71 5G zeigen. Anders sind nicht nur die angebotenen Farben, auch das Muster auf der Rückseite wurde leicht verändert. Ansonsten gibt es keine sichtbaren Unterschiede zum einfachen Galaxy A71.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.