Google Lens im Google Assistant (1) Header

Google hatte in diesen Tagen Google Lens für weitere Android-Smartphones angekündigt, die aktuellsten Flaggschiff-Geräte von Samsung werden auch schon direkt beliefert. Es dreht sich dabei um die Kamera-basierte Variante von Lens, die also nicht erst in Google Fotos bei längst gemachten Aufnahmen zum Einsatz kommt, sondern eben live auf die Kamera des jeweiligen Smartphones zugreifen kann.

Die Kollegen konnten Google Lens auf dem Galaxy Note8, S8 und auch S9 bereits nutzen, nötig war aber dafür wohl das Beta-Programm der Google-App. Viel Spaß dürfte Lens aktuell aber nicht machen, im Prinzip lassen sich nur diverse Gegenstände und Bauwerke erkennen, die Funktionsweise ist also noch sehr rudimentär. Lens wird über den Assistant gestartet, dort gibt es eine neue Taste.

Google nannte nicht genau, welche Flaggschiff-Smartphones die Lens-Kamera für den Google Assistant erhalten werden. Wahrscheinlich aber die absolute Top-Riege, wozu auch Geräte von Huawei, LG, Sony und HTC gehören. [DL]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.