Samsung registriert (noch einen) Markennamen für smarte Brille

Samsung Jonathan Kemper Posms2ezfny Unsplash

Bei Samsung ist man sich wohl noch nicht sicher, unter welchem Namen man die kommende XR-Brille vermarkten möchte.

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat in Großbritannien den Markennamen „Samsung Glasses“ schützen lassen. Laut der Markenanmeldung bezieht sich dies auf die Produktkategorien „Virtual Reality-Headsets“, „Augmented Reality-Headsets“ sowie „Smart Glasses“. Dies deutet mal wieder darauf hin, dass Samsung an einer eigenen Brille für virtuelle oder erweiterte Realität arbeitet, was das Unternehmen ja auch schon offiziell bestätigt hatte.

Bereits seit Anfang dieses Jahres ist bekannt, dass Samsung in Zusammenarbeit mit Google ein VR/AR-Headset entwickelt. Dieses soll Berichten zufolge Ende 2024 auf den Markt kommen. Passend dazu hat Samsung jetzt auch noch einen Markennamen schützen lassen.

Fraglich bleibt, ob Samsung mit der Marke „Samsung Glasses“ ein eigenes Marketing losgelöst von der erfolgreichen Galaxy-Serie plant, denn an den „Galaxy Glasses“ hält Samsung offenbar auch schon die Rechte.

Zumindest ist die Registrierung ein deutliches Signal, dass Samsung verstärkt in Richtung Zukunftstechnologien wie Virtual und Augmented (meist unter dem Stichwort „Mixed“ bzw. XR zusammengefasst) Reality investieren möchte.

Samsung registriert Galaxy Ring und Galaxy Glasses

Denkbar wäre allerdings auch, dass es sich um ein separates Projekt handelt und dass diese AR- oder Smart Glasses unabhängig von dem gemeinsam mit Google entwickelten Headset auf den Markt kommen.

Ob es sich nun um das bereits angekündigte Google-Projekt oder ein gänzlich eigenes Produkt handelt, werden hoffentlich schon die nächsten Monate zeigen. Schließlich ist selbst Apple, nicht gerade bekannt für die zeitnahe Adaption von technologischen Innovationen, mit der meiner Meinung nach durchaus spannenden Apple Vision auf den XR-Zug aufgesprungen. Fans von AR- und VR-Technologien können sich aber wohl auf neue Impulse aus Südkorea freuen.

Galaxy XR kommt wohl 2024, noch vor dem Galaxy Ring

Quelle

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.