Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung Serie 5 Ultrabook: Bootzeit im kurzen Test

Samsung Series 5 Ultrabook Produktbild

Samsung Series 5 Ultrabook Produktbild

Derzeit habe ich bekannterweise das Samsung Serie 5 Ultrabook 350U3B hier im Test, was mich bis dato nur teilweise überzeugt, das vor allem an der fehlenden SSD liegt. Zwar ist eine SSD mit 16GB integriert, diese ist aber auch nur als Cache verbaut und keineswegs ein brauchbarer Ersatz für die Windows-Installation auf einer SSD.

Dies macht sich auch in der Bootzeit des Systems bemerkbar, welche hier mit ca. 40 Sekunden zu Buche schlägt und das bei einem nahezu nacktem System mit Windows 7 Home Premium 64Bit, angetrieben von einem Core i7 von Intel und 8GB DDR3 Arbeitsspeicher. Mein altes Netbook mit Dual-Core-Atom und 2GB RAM bootete dank SSD in weniger als 20 Sekunden, was schon ein kräftiger Unterschied ist.

Sorry für die schlechte Bildqualität, hab das Video mit meinem Galaxy Nexus gedreht. :D

[youtube m70rCExHpiY]