Samsung soll noch dieses Jahr ein völlig wildes Smartphone-Konzept realisieren

Samsung Flex G Screenshot Twitter

Quelle: Screenshot

Dafür gibt es schlechte Nachrichten zu einem anderen Gerät.

Samsung hat in den letzten Jahren seine Position als unangefochtener Foldable-König aufgebaut, doch dieses Jahr soll es endlich ernsthafte Konkurrenz auf dem globalen Markt geben. Während sich die meisten Hersteller bislang auf ihren Heimatmarkt in China konzentriert hatten, wagen sie sich bald auch außerhalb der Landesgrenzen (und Googles Pixel Fold ist natürlich auch nicht zu vergessen).

Zeit für Samsung also, mal etwas Neues zu probieren und nicht nur das bewährte Rezept neu aufzuwärmen (genau danach sieht es angesichts der bisherigen Leaks zum Samsung Galaxy Z Fold 5 nämlich aus). Dabei gibt es noch so viele andere Bauweisen eines Smartphones, die die flexiblen Displays ermöglichen.

Samsung: Können wir schon bald eines dieser Falt-Konzepte kaufen?

Samsungs Experimente gibt es schon länger

Manche davon hatte Samsung schon in Prototypen verwandelt und präsentiert. Doch schon damals war klar, dass nur eine geringe Wahrscheinlichkeit besteht, dass sie auch wirklich irgendwann zu kaufen sein werden. Zumindest ein Gerät davon soll aber schon bald Realität werden, wie ein Leaker verrät.

Wie befürchtet schlechte Nachrichten gibt es dementsprechend für das Samsung Galaxy S23 FE, stattdessen hat der südkoreanische Hersteller angeblich ein „Tri-Fold“-Smartphone, also eines mit drei Displaybereichen statt nur zwei, in der Pipeline. Einen Launch noch bis Jahresende hält Leaker Yogesh Brar für nicht unwahrscheinlich.

Wie genau sich die Bildschirmabschnitte aufteilen, lässt sich aus dem Gerücht noch nicht ableiten, schließlich gibt es verschiedene Varianten, so ein Gerät umzusetzen. Falten die Bildschirme etwa nach innen oder nach außen? Sind alle Teile gleich groß? Und wie viel Zoll bietet das Smartphone vollständig aufgeklappt? Warten wir mal ab, ob wir in nächster Zeit noch mehr über dieses spekulierte Gerät hören.

via

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Samsung soll noch dieses Jahr ein völlig wildes Smartphone-Konzept realisieren“

  1. Der jahrelange Trend nach immer größer und schwerer werdenden Smartfones ist jetzt in doppelt und dreifach Faltfones gemündet.
    Bin gespannt, wann die 400gr Grenze geknackt wird… vielleicht werden das dann ja faltbare Tablets… lach

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!