Samsung verteilt im Juni erst mal ein zweites Mai-Update auf Galaxy S23 und S24

Samsung-Galaxy-S24-Ultra-Display-Hero

Samsung lässt sich wie Google diesmal Zeit, das Juni 2024-Update kommt noch nicht.

Eigentlich dürften einige Besitzer der aktuellen Samsung-Topmodelle auf ein neues Juni-Update hoffen, doch Samsung verteilt an europäische Kunden gerade nochmals ein Mai-Update. Vor genau einem Monat haben deutsche Kunden das erste Mai 2024-Update erhalten, nun gibt es Berichte von einem zweiten Mai-Update.

Die neue Firmware bringt eine neue Versionsnummer mit, ist auf den ersten Blick aber fast exakt gleich groß (ca. 450 MB). Dennoch ist es wirklich ein zweites Update, das auf der Sicherheitspatch-Ebene 1. Mai 2024 basiert. Samsung bleibt im Changelog generisch und daher ohne Details, wir rechnen bei diesem Update mit ein paar Bugfixes und sonst nichts. Ausgeliefert wird an Galaxy S23 und S24-Serie.

Vor wenigen Tagen hatte sich bereits das neue Juni 2024-Update angedeutet, aber die Verteilung wird in Europa wohl noch ein bisschen verschoben. Damit ist Samsung nicht allein, denn Google hat das neuste Juni 2024-Update für seine Pixel-Geräte auch noch nicht verteilt. Bislang gibt es nur den neusten Security Bulletin für den Android-Quellcode.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

2 Kommentare zu „Samsung verteilt im Juni erst mal ein zweites Mai-Update auf Galaxy S23 und S24“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!