Testen kann man neue Funktionen für Chrome und Chrome OS schon sehr früh, jetzt führt Google dafür aber auch eine Community ein.

Google hat vor wenigen Tagen eher still eine neue Community veröffentlicht. In dieser dreht sich alles um Chromebooks, denn es ist die Chrome OS Beta Community. Hierüber möchte Google den Zugriff auf neue Funktionen eher ermöglichen und im Gegenzug gerne handfestes Feedback erhalten. Wer darauf Lust hat, kann sich bei Google auf einer Sonderseite registrieren.

Google will mehr Leute neue Funktionen früher testen lassen

Die Community wurde laut Beschreibung „speziell entwickelt, um Beta-Updates mit all unseren Beta-Testern zu teilen und Benutzern eine zugängliche Plattform zu bieten, um Beta-Feedback direkt mit unserem Team zu teilen“. In den kommenden Monaten plant man das Programm noch ordentlich auszubauen, nennt hierzu aber keine Details.

Es gab zum Start der neuen Chrome OS Beta Community sogar ein kleines Online-Event, das man jederzeit auf YouTube nachholen kann.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.