Folge uns

Android

Sony LT22i „Nypon“ könnte als Xperia P gelauncht werden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

sony-logo-new

sony-logo-new

Es gibt mal wieder Neuigkeiten zu den Geräten von Sony, diesmal zu dem bereits geleakten LT22i alias Nypon. Dieses Smartphone wird natürlich auch unter einem eigenen Xperia-Namen auf den Markt kommen und dieser könnte Xperia P heißen. Nachdem nun das Xperia S gelauncht wurde und auch das Xperia U bereits unter eben diesem Name aufgetaucht war, scheint mir diese Namensgebung nur logisch. Sony will hier offenbar ähnlich wie Samsung eine klare Struktur schaffen, was durch einfache Bezeichnungen definitiv für mehr Übersicht sorgt.

gsmarena_001

Aufgetaucht ist dieser Name nun mal wieder in einer Liste eines Providers, weshalb ich das Ganze für sehr wahrscheinlich halte. Sony selbst wird uns die Geräte dann wohl auf dem Mobile World Congress präsentieren, worauf wir also noch fast genau einen Monat drauf warten müssen. Ausgestattet ist das Nypon mit einem 4 Zoll HD-Display, 1GHz Dual-Core-Prozessor (ST-Ericsson NovaThor U8500) und einer 8 Megapixel Kamera. Nach diesen Daten dürfte es eine Leistungs- und Preisklasse unter dem neuen Flaggschiff Xperia S liegen.

Sony war damit auch der erste Hersteller, welcher die neue Mittelklasse mit Dual-Core-Prozessoren eingeleitet hat. Bis auf Samsung, welche mit dem Galaxy S Advance schon ein Gerät offiziell präsentierten. [Quelle] [asa]B006W0YTWW[/asa]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.