Gemessen am Marktanteil spielt Sony auf dem weltweiten Smartphone-Markt eine verschwindend geringe Rolle. Schade eigentlich, denn die Geräte sind auf technischer Ebene durchaus interessant. Das zeigt sich auch an dem Interesse der Zuschauer eines YouTubers, der neulich aus dem Nähkästchen geplaudert hatte.

Von dem offensichtlichen Desinteresse lässt sich Sony aber kaum entmutigen. Nächstes Jahr sollen nicht weniger, sondern sogar noch mehr Smartphones veröffentlicht werden. Das sagt zumindest die aktuelle Gerüchteküche.

Drei Modelle angeblich mit Qualcomms neuem Top-Chip

In der ist ganz konkret die Rede von sechs Smartphones, die Sony 2023 auf den Markt bringen soll. Bei dreien davon soll es sich um ein Highend-Modell mit dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 handeln – der erstmal noch vorgestellt werden muss. Als Datum dafür steht momentan der 17. November im Raum.

Zwei Smartphones platzieren sich den Leaks nach hingegen eher im Einsteigerbereich, vermutlich mit einem Snapdragon 6 Gen 1 ausgerüstet. Dabei könnte es sich um das Xperia 10 V handeln, die Highend-Geräte das Xperia 1 V, 5 V und eine 2023er-Version eines Xperia PRO.

Das ist Sonys aktuelles Smartphone-Portfolio

Offiziell vertreibt Sony aktuell in Deutschland folgende sieben Modelle zwischen 429 und 2.499 Euro:

  • Xperia 5 IV
  • Xperia PRO
  • Xperia 10 IV
  • Xperia 1 IV
  • Xperia 10 III
  • Xperia PRO-I
  • Xperia 5 III

Ich persönlich finde das ganze Gewurschtel mit den arabischen und römischen Zahlen im Produktnamen maximal undurchsichtig und für Kunden ohne Einarbeitung in die Thematik kaum nachvollziehbar. Es ist auch nicht davon auszugehen, dass Sony etwas an diesem Umstand ändert. Grundsätzlich würde ich mir aber wünschen, dass Sony auch günstigere Smartphones anbietet. Was meint ihr?

via

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Habe das 5 III und für mich (mit kleinen Händern) ist es das beste Smartphone, das ich je besessen habe. Und ich hatte viele… iPhones, Samsung, Oneplus, Pixel etc.
    Das Sony 5 III (und wahrscheinlich noch mehr das IV) liegen phantastisch in der Hand, rasanter Bildschirm, lange haltender Akku. Noch NIE gab es Ruckler in der UI oder Abstürze. IP-Wasserdicht, Kopfhöreranschluss u.v.m.
    Leider ist Sony’s Marketing völlig unzureichend. Keinerlei TV-Werbung etc. Man ruht sich auf der PS5 und seinen Kameras, TVs aus – und vergisst den Smartphone-Markt. Jeder, der mein 5 III getestet hat, war begeistert. Ist halt recht teuer – ich hab es gebraucht gekauft.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert