Folge uns

Android

Sony Xperia 4: So gut soll es ausgestattet sein

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Sony Xperia 10 10 Plus

Sony hat wohl noch einige weitere Mittelklasse-Smartphones in der Hinterhand, unterwegs ist laut asiatischen Quellen jetzt das Sony Xperia 4. Es soll über dem Xperia 10 angesiedelt sein. Umso niedriger die Zahl ist, desto besser die Ausstattung der neuen Sony-Geräte. Das erst kürzlich vorgestellte Xperia 1 ist das bekanntermaßen das neue Flaggschiff der Japaner.

Was steckt also im Xperia 4? Laut Sumahoinfo, deren Leaks zuletzt eher durchwachsen waren, kommt als Basis der starke Snapdragon 710-Chipsatz mit. Des Weiteren werden 64 GB Speicher gelistet, 4 GB RAM und ein 2800 mAh Akku. Das Display soll mit 5,7″ recht kompakt ausfallen und FHD+ auflösen.

Neues Display und Premium-Chipsatz?

Klingt jedenfalls alles recht plausibel, andererseits sind die Unterschiede zum Xperia 10 sehr gering. Über das Seitenverhältnis des Displays ist noch nichts bekannt, zuletzt setzten die Japaner auf 21:9. Derzeit verbaut noch kaum ein Hersteller den 710er von Qualcomm, das wäre jedenfalls ein sehr positiver Punkt.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge