Folge uns

Android

Sony Xperia Ion mit LTE ab September verfügbar?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

xperia-ion-message-image-940x270

LG hat ein vor Kurzem ein neues Smartphone mit LTE für Deutschland präsentiert, HTC bringt demnächst schon das zweite LTE-Smartphone in deutschen Handel und auch die anderen großen Hersteller sollten so langsam über LTE-Geräte in Europa nachdenken. Wird der Ausbau weiterhin zügig voranschreiten, haben wir sicherlich bereits zum Ende des Jahres teilweise flächendeckend LTE in einigen Regionen, weshalb sich dann ein LTE-Smartphone mehr lohnt als jetzt noch. Auch Sony hatte dies erkannt und zu Beginn des Jahres dann doch plötzlich angekündigt, dass das Xperia Ion nach Deutschland respektive Europa kommen wird.

Damals sprach man vom diesjährigen Sommer, was ja eher ein weitläufiger Zeitraum ist, auf einem Event in Monaco scheint man nun konkreter geworden zu sein. Zumindest für den Raum Frankreich bestätigte man auf dem MedPi-Event, dass das Xperia Ion im September erhältlich sein wird, einen genaueren Preis nannte man leider nicht.

Das Xperia Ion ist mehr oder weniger das Gegenstück zum Xperia S, besitzt also auch ein HD-Display aber hier mit 4,5 Zoll, darunter werkelt ein Dual-Core-Prozessor von Qualcomm und die Kamera schießt Fotos mit 12 Megapixel. [via] [asa]B007HK72X4[/asa]

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Graf

    29. Mai 2012 at 18:33

    ich kann es nicht mehr hören, diese ständige Beschwerden weil dies und jenes kein LTE unterstützt und es nur in den USA auf dem Markt kommt aber in Deutschland ohne, und jetzt meine Frage wo gibt es hier LTE??? kaum in einer Großstadt gibt es LTE und bis es so weit ist dann sind sowieso neue Versionen von Tab/Smartphone da, was soll LTE bringen wenn man es nicht benutzen kann ??????

    Ich wohne im Stuttgart City und habe vorhin geprüft Kein LTE (o2, Vodafone, D1) verfügbar

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      29. Mai 2012 at 19:08

      Der LTE-Markt kann aber nur wachsen, wenn alle mitmachen, daher muss auch eine gewisse Nachfrage geschaffen werden, um damit Druck auf die Provider auszuüben.

  2. knoppes

    29. Mai 2012 at 19:15

    Die Preise für LTE sind aber m. M. n. derzeit utopisch, so dass es mit den Mehrkosten bei der Anschaffung eines Smartphones und den Akkukapazitäten für viele keine Option ist. Sicher muss man es finanzieren bis es massentauglich wird, aber nicht in dem Maß

    • Denny Fischer

      29. Mai 2012 at 19:18

      Neue Tarife kommen doch, auch von den günstigeren Providern wie o2. Aber klar, zu Beginn ist erst mal alles teurer.

    • knoppes

      29. Mai 2012 at 21:31

      und wenn man es sich leisten kann bzw. will is bei voller Geschwindigkeit der Akku auch nach wenigen Stunden leer, die Akkus reichen für große Bildschirme und UMTS schon heute nicht wirklich aus

  3. Phil

    29. Mai 2012 at 19:24

    Mein übernächstes Smartphone hat LTE, bis dahin gibts das hoffentlich überall und ist so normal wie heute UMTS.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.