Substratum Header

Google blockt in der neusten Android-Version externe „Overlays“, Substratum ist nach aktuellem Stand nur mit Root-Zugriff nutzbar. Zwar gibt es eine Art Theme Manager ab Android 8 Oreo, doch ab Android 9 soll eine recht starke Einschränkung eingeführt werden. Android lässt dann keine Overlays mehr zu, die nicht vom System signiert sind. Google hatte das vor ein paar Wochen sogar offiziell bestätigt, doch mit Root-Zugriff scheinen alternative System-Themes weiterhin möglich.

Nun berichten die Kollegen, das Substratum auch unter Android 9 (P) nutzbar sein wird. Bisherige Testläufe funktionieren. Aber es braucht eben den Zugriff auf Systemebene, was kein Standard der Geräte ab Werk ist. Nur der Zugriff auf Systemebene, auch Root-Zugriff genannt, ermöglicht die Restriktionen des Systems zu umgehen.

Möglich mit Substratum ab Beta 997. Ob das beim finalen Android 9 (P) auch noch klappen wird, lässt sich aktuell noch nicht vorhersagen. Unterstützt werden derzeit alle Smartphones der offiziellen Beta von Android P. Übrigens ist Substratum nicht mit den Themes von Android zu verwechseln, Substratum ist deutlich umfangreicher. [via]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.