Telegram bringt das nächste große Update an den Start, verbessert die GIF-Funktionen, erweitert den Editor für Videos und Fotos, wie noch einiges mehr.

Für den wohl ärgsten WhatsApp-Konkurrenten legen die Entwickler nach, der Telegram-Messenger erhält schon wieder das nächste größere App-Update mit einigen Neuerungen. Erneuert ist der Editor für Videos und Fotos, der jetzt die Videoqualität verbessern lässt und animierte Sticker für Fotos unterstützt. Es gibt aber noch etwas mehr, teilen die Entwickler im eigenen Blog mit.

„Zudem lässt sich jetzt auch die Videoqualität automatisch mit zwei Klicks verbessern oder manuelle Optimierungen, wie beispielsweise Helligkeit oder Sättigung anpassen. Für perfekte Pinselgenauigkeit kann man Bilder oder Videos beim Zeichnen vergrößern. Die Schnurrbärte deiner Klassenkameraden werden nie mehr so aussehen wie früher.“

Fotos können nun generell mit animierten Stickern versehen werden. Für die GIF-Funktion integriert Telegram einen Bereich mit aktuell angesagten GIFs, außerdem kann man mit Emojis nach GIFs suchen. Schneller soll das GIF-Panel jetzt ebenfalls sein.

Außerdem neu:

Flexible Ordner

Wenn du viele Chats besitzt und Ordner eingerichtet hast, halte einen Chat in der Chatliste gedrückt und füge den Chat deinem Wunschordner hinzu. Entferne ihn aus einem Ordner, indem du im Ordner den Chat gedrückt hältst. So macht der Frühjahrsputz Spaß!

Speziell für Android-Nutzer

Android-Nutzer erhalten ein paar zusätzliche Funktionen, die die App noch schöner machen. Beim Senden, der Bearbeitung und dem Löschen von Nachrichten gibt es niedliche Animationen. Wir haben auch den Videoplayer verbessert, um sicherzustellen, dass Bedienelemente und lange Beschriftungen schnell verschwinden. Videos, die kürzer als 30 Sekunden sind, werden automatisch wiederholt.

Cache-Verwaltung

Die Cache-Verwaltung wurde ebenfalls verbessert und hat ein frisches Aussehen erhalten. Unter Einstellungen > Daten und Speicher > Speicherverwaltung lässt sich der Speicherplatzbedarf von Telegram jederzeit optimieren.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.