Telekom – Netz der Zukunft (Parodie)

Das Netz der Zukunft als Telekomkunde könnte nicht so aussehen, wie wir uns das mal vorstellten. Denn theoretisch ist in Zukunft bei einem „normalen“ DSL-Anschluss bereits nach 75 Gigabyte jeden Monat Schluss, mit der dann gedrosselten Leitung kann man eh nichts mehr anfangen. Eine herrliche Parodie von Mario Sixtus zeigt, wie das Internet in Zukunft dank der Telekom aussehen könnte. Doch es handelt sich hierbei dummerweise nicht um Spaß, sondern um die bittere Realität, wie sie in wenigen Jahren dank der Drosselpläne wirklich aussieht.

Und wie im Video dargestellt ist das Problem, dass wir als Kunde bzw. Nutzer zwangsläufig eingeschränkt werden und in Zukunft möglicherweise nicht mehr alle Dienste so frei nutzen können, wie das heute noch möglich ist. Die lustig wirkende Darstellung zeigt den Ernstfall, weshalb derzeit das Thema Telekom und Drosselung auch so in den Medien hochgespielt wird.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]