Telekom verdoppelt Datenbonus für Mobilfunkkunden

Smartphone Telekom Head Hero

Unsplash, @jonah_jpg

Im letzten Monat des Jahres gibt es für Telekom-Kunden einen weiteren Daten-Bonus obendrauf.

Schon seit einigen Monaten gibt es bei der Telekom den Daten-Bonus auf Basis der Vertragslaufzeit. Dieser bringt euch mehr Datenvolumen und je länger die Vertragslaufzeit ist, umso höher kann dieser Bonus ausfallen. Im Dezember 2023 wird sogar noch mal etwas draufgelegt. Im letzten Monat des Jahres gibt einen doppelten Bonus.

Nur im Dezember wird die Verdopplung freigeschaltet. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt nachdem 31. Dezember, teilt der Netzbetreiber mit. Dieses Extra im letzten Monat des Jahres ist also im Grunde genommen nur für die praktisch, die im Dezember einen erhöhten Datenverbrauch haben, weil sie etwa im Urlaub sind.

Ab dem 1. Dezember steht der Weihnachtsbonus in der MeinMagenta App bereit und kann eigenständig aktiviert werden. Nutzende der Business Mobil Tarife buchen den Datenbonus kostenfrei unter pass.telekom.de. Nicht genutztes Datenvolumen verfällt am 31. Dezember.

Neuer Netz-Test sieht noch größeren Vorsprung der Telekom

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.