Ein kostenloses Datengeschenk ist für Mobilfunkkunden der Telekom keine Seltenheit, die Aktion wird auch im neuen Jahr fortgeführt.

Bereits im vergangenen Dezember gab es bei und für Kunden der Telekom die Neuauflage einer bekannten Aktion, in welcher für einen Monat kostenloses Zusatz-Datenvolumen in Anspruch genommen werden konnte. Man ging mit dieser Aktion auf die Tatsache ein, dass sehr viele Menschen über Weihnachten und am Silvesterabend nur per Smartphone mit ihren Freunden und der Familie in Kontakt gewesen sind.

Es gibt jetzt eine neuerliche Verlängerung der Aktion. Nur das verschenkte Datenvolumen fällt jetzt wieder deutlich geringer aus. Statt einmalig 100 GB zu verschenken, gibt es für den Januar ein Datengeschenk von nur noch 500 MB. In den letzten Jahren war das schon häufiger der Fall, manchmal wurde diese Aktion für über ein halbes Jahr ohne Pause durchgezogen.

Kritische Stimmen für die Aktion werden lauter

500 MB sind in der Tat nicht viel. Für manche aber entscheidend, um noch irgendwie mit ihren LTE-Daten durch den Monat zu kommen. Dennoch könnte der Netzbetreiber auch einfach grundsätzlich aufstocken. Wer als Anbieter satte 100 GB für einen Monat an die meisten Kunden bereitstellen kann, dürfte auch das ganze Jahr über hierfür genügend Kapazitäten zur Verfügung haben.

Auch wenn es bei Telekom das beste Netz des Landes gibt, sind dort die Tarife mit Abstand die teuersten. Da ist in Deutschland langsam vorhersehbar, wie immer mehr Leute auf ein solches „Geschenk“ reagieren. Wer sich trotzdem freut und es einfach wahrnehmen will, öffnet die MeinMagenta-App auf seinem Smartphone und aktiviert dort das Datengeschenk.

Preis: Kostenlos

Es ist gut möglich, dass man bei der Telekom diesen Datengeschenk wieder für einen längeren Zeitraum durchzieht. Demzufolge wäre es auch im Februar und den darauffolgenden Monaten wieder verfügbar. Bei dieser Aktion berücksichtigt man auch die Kunden mit Prepaid-SIM, in meiner Zeit als Kunde hatte ich mich darüber durchaus gefreut.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Top von der Telekom. Mit den StreamOn Angeboten ist der Verbrauch bei YouTube, Spotify usw. Gleich Null. Einfach mega.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.