Tesla bereitet neuen „Beast Mode“ für seine Elektroautos vor

Beast-Mode-Cybertruck

Tesla ist bereit für den neuen Cybertruck, auch die Smartphone-App hat schon neue Infos mit an Bord.

Der neue Cybertruck kommt in großen Schritten näher, Tesla kann das neue Fahrzeug am 30. November endlich in den Markt einführen und laut eigenem Chef auch direkt ausliefern. Bislang hatte man aber im Vorfeld wenige Details verraten. Neu wird zum Beispiel ein neuer „Beast Mode“ sein, der ganz eindeutig mit dem Cybertruck an den Start geht.

Die frühzeitig entdeckte Animation zeigt den Cybertruck und die Animation erinnert an den Ludicrous-Modus andere Tesla-Modelle. In der stärksten Variante wird vom Cybertruck nach Aussagen von Elon Musk erwartet, dass der Sprint auf 100 km/h in weniger als 3 Sekunden erledigt ist. Wir können sicher sein, dass Tesla beeindruckende Leistungswerte bringen wird, das sind wir schon gewohnt.

Außerdem wird bekannt, dass die Basis-Version wohl mit kleinerer Rad-Reifen-Kombination ausgestattet sein wird, die Luxus-Version hat die größten Reifen und auffälligsten Felgen mit dabei. Für den echten Offroad-Einsatz wird es diverses Zubehör geben, eine Lichtleiste von Hella gibt es optional für die Montage über der Windschutzscheibe.

Update: Nun ist es offiziell, Tesla bringt den neuen Cybertruck in einer Beast-Variante mit sehr viel Leistung.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.