Tesla plant tolle Verbesserungen für Model S und X

Tesla-Ladesaeule-Hero

Es gibt weitere Neuigkeiten rund um Tesla, denn der amerikanische Hersteller plant noch ein paar Verbesserungen für seine Elektroautos. Model X und S werden wohl 2024 optimiert. Zu den Verbesserungen gehört wohl eine Frontkamera in der vorderen Stoßstange, was insbesondere den Parkassistenten stark aufwerten könnte.

„Derzeit ist nicht geplant, die Frontstoßstangenkamera für FSD und hauptsächlich für Manöver bei niedriger Geschwindigkeit wie Autopark und Hinderniserkennung zu verwenden. Dies kann sich in Zukunft/später in diesem Jahr ändern.“

Neben „weiteren Neuerungen“ ist außerdem Ambientebeleuchtung für den Innenraum geplant, die hatte Tesla mit dem neuen Model 3 (Highland) eingeführt und dann ins Model Y in China gebracht. Die angekündigten Verbesserungen werden bereits für diesen März erwartet.

Tesla bringt mehr Leistung für neues Model 3 Performance

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!