Erneut steht Pay-TV in Deutschland auf der Kippe, denn der bisherige Inhaber von Sky Deutschland scheint das Unternehmen loswerden zu wollen. Analysten sagen, dass Sky Deutschland unterdurchschnittlich performen würde und wesentlich schlechter als Sky UK aufgestellt sei. Comcast strebt laut Bloomberg deshalb den Verkauf an.

Sky Deutschland hat gute Inhalte und kostet inzwischen vergleichsweise moderat. Längst haben Konkurrenten wie DAZN, jedenfalls wenn es um Sport geht, ihre extrem günstigeren Preise nicht mehr halten können. Auf technischer Seite ist Sky aber immer noch hintendran und das gilt wohl auch für die Wirtschaftlichkeit.

In meinen Augen liegt das schlussendlich auch an der Führung des Konzerns. Wenn dort keiner den technischen Fortschritt vorantreibt, woher soll er dann kommen? Schlaue Ideen sich besser aufzustellen, gab es bislang auch nicht. Eine Umbenennung von Sky Ticket zu WOW ist alles gewesen, was Sky Deutschland zuletzt eingefallen ist.

Preise könnte bei einer Milliarde Euro liegen: Sky Deutschland sollte wohl auf einen deutschen Käufer hoffen

Ich sehe einen Konzern, der bei seinen Produkten keine klare Linie hat und technisch weit hinter der Konkurrenz ist. Aus wirtschaftlicher Sicht sei es laut Analysten in dieser Konstellation wohl nicht ausreichend, was Sky derzeit anbietet. Man hofft auf einen deutschen Käufer, der aus Sky Deutschland mehr als nur einen Anbieter für Pay-TV macht.

Sky Italien würde wohl ähnlich schlecht dastehen und zuletzt musste Sky UK die miesen Geschäfte von Sky Deutschland und Italien ausgleichen. Das große Sky-Paket, das Comecast vor ein paar Jahren übernommen hatte, scheint jetzt schon wieder zur bröseln. Erinnert uns alles irgendwie an Premiere und DF1.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Markiert:

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert