Schon am ersten Tag nach Start von Android 13 ist klar, dass bei Google erneut das Chaos nicht ausbleibt. Irgendwie muss man das Chaos ein bisschen lieben, wenn man Google Pixel mögen will.

Wer ein Pixel-Smartphone hat, der darf sich eigentlich auch über sehr pünktliche und regelmäßige Updates freuen. Google liefert jeden Monat ein neues Sicherheitspatch aus, das gelegentlich auch Bugfixes mitbringt. Jedes Quartal gibt es ein größeres Update und davon dreimal im Jahr mit Pixel Feature Drop im Schlepptau. Einmal je Jahr gibt es außerdem eine neue Android-Version.

Wenn Google eine neue Software veröffentlicht, dann erscheint sie normalerweise sofort für die berechtigen Geräte der Pixel-Reihe. Der Start von Android 13 verläuft aber nicht für alle Nutzer reibungslos, wie wir euch abermals berichten müssen.

Google Pixel 6a: Firmware veröffentlicht, OTA-Update lässt auf sich warten

Was ich bei meinem Pixel 6a gerade merke, ist erneut die neue alte Sinnlosigkeit der „Auf Updates prüfen“-Taste. Eigentlich soll sie ein neues Update sofort für die Installation anfordern können, doch das funktioniert wieder einmal nicht. Somit ist mein Pixel 6a davon ausgeschlossen, das neue Android 13 „sofort“ installieren zu können.

Google Pixel 6-Serie: Immer mehr Nutzer über erneutes Android 12-Update verwundert

Aber es geht auch denen so, die ein Smartphone der regulären Pixel 6-Serie nutzen. Während viele das Update auf Android 13 erhalten haben, melden sich auch immer mehr Nutzer mit einer Kuriosität. Sie erhalten zwar ein Update, aber erneut auf Android 12. Das kann man ruhig ausführen, es bringt euch nur erst mal nichts. Danach Android 13 als OTA-Systemupdate anzufordern, zeigt ebenfalls selten Erfolg.

So kriegst du das Update doch sofort

Hat man nun überhaupt gar keine Geduld, gibt es einen kurzfristigen Lösungsweg. Ihr könnt euer Pixel im Betaprogramm für Android anmelden und darüber das fertige Android 13 sofort als drahtloses Update (OTA) erhalten. Nach der Installation meldet ihr euch wieder ab, um nicht auch zukünftig am Betaprogramm teilzunehmen.

Hinweis: Google bietet seit geraumer Zeit ein Betaprogramm für Android an. Darüber können Besitzer aktueller Pixel-Handys die jeweils aktuelle Testversion kabellos und kinderleicht auf ihre Geräte laden. Dennoch sollte man bedenken, dass die Beta nie fehlerfrei ist und für den Alltag nicht unbedingt empfohlen werden kann.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Auch mein 6Pro wurde bisher weder mit 12 noch 13 bestückt.
    Also bei Google das Full OTA ROM herunterladen und nach dort ebenfalls vorhandener Anleitung sideloaden. ADB brauche ich sowieso für noch andere Geräte. Halbe Stunde inklusive Download, fertig.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.