Verlegte Pixel Buds – ein Problem der Vergangenheit

Google Pixel Buds Pro Test 2

Google Pixel Buds Pro

Schon heute gibt es zwei Methoden, um verlegte Pixel Buds schneller wiederfinden zu können.

Kopfhörer wie beliebte In-Ear-Modelle sind klein und schnell verlegt. Google hat mehrere Lösungen, verlegte Kopfhörer wie die Pixel Buds schneller wiederzufinden. Eine davon ist ein komplett neues Finder-Netzwerk, das in den kommenden Monaten für das gesamte Android-Ökosystem realisiert werden soll. Aber es gibt schon heute Lösungen.

Wir alle kennen das: Du bist bereit, ein paar Hausarbeiten zu erledigen, und brauchst jetzt nur noch deine Pixel Buds, um deinen Lieblingspodcast zu hören, während du arbeitest. Aber sie sind nirgendwo zu finden. Glücklicherweise hat Google bereits vorgesorgt und verrät dir, wie du die Pixel Buds wiederfindest, damit du deinen Tag fortsetzen kannst.

Schnelles Pairing: Der erste Schritt

Bevor wir darauf eingehen, wie man verlegte Pixel Buds findet, stelle sicher, dass du deine Pixel Buds mit einem kompatiblen Android 6.0+ Gerät schnell gepairt (Fast Pair) hast. Um das zu tun: Schalte auf deinem Android-Gerät Bluetooth ein. Lege das Ladeetui deiner Pixel Buds mit den Buds noch darin neben dein Telefon. Öffne das Etui. Drücke und halte die Pairing-Taste auf der Rückseite des Ladeetuis, bis die Statusleuchte weiß pulsiert. Du erhältst eine Pop-up-Benachrichtigung auf deinem Telefon, die dich durch den Rest der Einrichtung führt.

Deine Pixel Buds finden: Verschiedene Methoden

Jetzt gibt es ein paar Möglichkeiten, deine verlegten Pixel Buds zu finden. Es hängt davon ab, ob deine Pixel Buds derzeit per Bluetooth mit deinem Android-Gerät verbunden sind:

  1. Wenn deine Buds per Bluetooth verbunden sind: Gehe zu Einstellungen > Bluetooth > tippe auf das Einstellungssymbol neben dem Namen deiner Pixel Buds. Tippe auf „Gerät finden“. Tippe auf „Links klingeln“ oder „Rechts klingeln“, um entweder deine linken oder rechten Pixel Buds klingeln zu lassen. Folge dem allmählich lauter werdenden Ton, bis du sie gefunden hast!
  2. Wenn deine Buds derzeit nicht verbunden sind: Gehe zu Einstellungen > Bluetooth und tippe auf das Einstellungssymbol neben dem Namen deiner Pixel Buds. Tippe auf „Gerät finden“. Tippe auf „Letzter bekannter Standort“ > wähle deine Pixel Buds und es wird dir gezeigt, wo deine Pixel Buds noch sein könnten.

Das wird in Zukunft sogar noch besser, weil dann auch Android-Geräte anderer Nutzer eure verlorenen Geräte über Funksignale orten können, dafür baut Google „Mein Gerät finden“ stark aus. Natürlich sind alle Daten verschlüsselt und nur ihr erfahrt den Standort eurer Geräte.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Verlegte Pixel Buds – ein Problem der Vergangenheit“

  1. Erst vor wenigen Tagen fiel mir einer meiner Buds im offenen Treppenhaus aus dem Ohr. Kein Klingeln zu hören. Erst Whole Lotta Love war laut und lang genug, mich nach unten in den Keller zu führen ;-)

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!