Für das Amazon-Fire-TV-Universum gibt es eine weitere App, die hunderte Episoden kostenloses Entertainment aus dem Internet direkt auf den Bildschirm zaubert. Mehr als 700 komplette Folgen von „Angelo“, „Pokémon“, „Dragons“ und „PAW Patrol“ stehen über die neue TOGGO-App aus dem Hause Super RTL auf Abruf bereit.

Wer Android-Geräte mit Google-Diensten anbietet, muss die Finger von Fire TV lassen

Super RTL verspricht: Nur Kinderwerbung in der TOGGO-App

Das Angebot soll täglich erweitert werden. Damit das ganze ohne Kosten verbunden ist, wird die Anwendung natürlich werbefinanziert. Dabei verspricht Super RTL, Rücksicht auf die Kleinen zu nehmen: Nur kinderfreundliche Werbung, von der Toggolino-Redaktion geprüft! Es gibt ein Feature, um Serien als Favorit zu markieren, bereits angefangene Episoden können zudem zu einem späteren Zeitpunkt beendet werden, da sich die TOGGO-App den Moment des Ausstiegs merkt.

Eigentlich hätte der Launch noch etwas auf sich warten lassen, aufgrund der Corona-Krise wurde er allerdings etwas vorgezogen.

(via)

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.