VW ist vorn dabei: Die beliebtesten Elektroautos deutscher Fahrer

VW-ID.4-Hero

Schaut man sich die Statistiken nach Automodellen an, dann steht Volkswagen bei seinen Elektroautos eigentlich gar nicht so dramatisch da und dennoch führt Tesla nach einzelnen Modellen den Markt an. Es dürfte beim Rückblick auf das gesamte Jahr nicht verwundern, das Tesla Model Y hat mit 9 Prozent Marktanteil die Nase vorn gehabt.

Aber nicht weit dahinter folgt Volkswagen mit ID.4/ID.5, der SUV in zwei verschiedenen Karosserieformen hat 7 Prozent erreichen können. Der ID.3 von Volkswagen landet nach Skoda Enyaq und Fiat 500e auf Rang 5, noch vor dem Model 3 von Tesla. Danach folgen weitere Modelle der VW-Gruppe wie Audi Q4 und Cupra Born.

Man kann meines Erachtens daran gut erkennen, dass die deutschen Marken einen hohen Stellenwert bei den deutschen Autofahrer haben. Das muss besser bedient werden, dann läuft uns Tesla auch nicht davon. Die guten Elektroautos von Hyundai und Kia sind in dieser Statistik deutlich weiter unten.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „VW ist vorn dabei: Die beliebtesten Elektroautos deutscher Fahrer“

  1. Das halte ich ein wenig für eine Fehlinterpretation…im Gegensatz zum Y wurde der ID4/5 hauptsächlich eingeflottet und entsprechend nicht als individueller „Lieblingsstromer“ von privat gekauft

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!