Waze ist die zweite Navigations-App von Google, die der Community immer etwas näher scheint. Sie ist außerdem bunter, wie die neuste Aktion unter Beweis stellt. Paw Patrol bekommt wohl einen Kinofilm und deshalb hat man sich zusammengetan. Paw Patrol gibt es jetzt als temporären Modus auch für Waze. Das ist allerdings alles nur in englischer Sprache verfügbar. Deshalb gibt es wohl auch keinen Banner in „Mein Waze“, wenn man deutscher Nutzer ist. Aber ihr könnt diesen Link mit dem Smartphone öffnen und so in den Paw Patrol-Modus gelangen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.