Wear OS 3 ist weiterhin nur auf einer einzigen Smartwatch verfügbar, was sich aber langfristig ändern soll. Derzeit scheint Google noch am Feinschliff zu arbeiten, der für eine Version sorgt, die zumindest stellenweise von der Software auf der Samsung Galaxy Watch 4 abweicht. Uns würde ehrlich gesagt auch wundern, wenn andere Hersteller exakt die selbe Wear OS-Version wie Samsung anbieten würden.

Wear OS 3 gibt es bislang nur auf der Galaxy Watch 4

Google hat ein paar Veränderungen vorgenommen. Diese sind nun erstmals zu sehen in einem neuen Emulator-Image. Was wir zu Gesicht bekommen, unterscheidet sich optisch ein wenig von der Software der Galaxy Watch 4 und sieht noch einen Hauch moderner aus. Manch Kollege schreibt, dass es der erste Blick auf das Wear OS 3 wäre, das wir nächstes Jahr auf Non-Samsung-Geräten erhalten.

Bilder zeigen neuere Version und neue Funktionen

Neben einigen grafischen Veränderungen gibt es auch neue Menüpunkte wie „Health Services“, ein Dienst für stromsparendes Sammeln von Fitnessdaten, außerdem eine neue Dreifach-Drücken-Geste. Die neuen Funktionen sind allerdings noch nicht nutzbar, im Emulator sowieso nicht.

Blöd nur, dass Wear OS 3 erst irgendwann zur Mitte des kommenden Jahres auf den Geräten anderer Hersteller zur Verfügung steht. Bis dahin könnte schon das nächste große Update kommen, von dem wir heute vielleicht noch gar nichts ahnen können. Da müssen wir noch viel Geduld beweisen.

Quelle der Screenshots:

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.