Es ist nicht immer alles nur Schwarz oder Weiß, bei den Google-Smartphones der aktuellen Generation sieht das wiederum etwas anders aus.

Google hat es für gewöhnlich nicht so mit Farben, jedenfalls rastet der Konzern nicht so sehr aus wie die anderen Android-Marken. In seiner neusten Flotte gibt es in Deutschland sogar nur eine einzige andere Farbe und das auch nur beim teuersten Pixel 5. Die beiden Pixel 4a-Modelle sind farblos geblieben, jedenfalls denken wir deutsche Käufer das.

Google ist uns allerdings noch ein paar Optionen schuldig. Einerseits das blaue Pixel 4a, andererseits auch noch das weiße Pixel 4a 5G. In Deutschland haben wir nur die schwarzen Varianten zur Auswahl und das dürfte sich auch nicht mehr ändern. Wirklich bereit für Farben sind die Deutschen eigentlich nicht, in Zukunft darf es dennoch etwas mehr als nur Schwarz sein.

In den USA ist jetzt folgende Variante flächendeckend zu bekommen:

Im Sommer erwarten wir das neue Pixel 5a, das dann hoffentlich etwas mehr Farbe mitbringt. Beim bisherigen Pixel 5 in Schwarz gibt es ja nicht mal eine auffallende Farbe am Einschaltknopf, jedenfalls ist das verwendete Silber nicht gerade „bunt“.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.